Übersicht |  Drucken |  Versenden

Erschienen am: 31.07.2014

Breitbandausbau: Landkreis Neumarkt i.d.OPf. flächendeckend im Förderverfahren

Alle Kommunen im Förderverfahren schnelles Internet Bayern

Das schnelle Internet wollen Alle. Nunmehr sind alle 19 Städte und Kommunen des Landkreises Neumarkt i.d.OPf. im aktuellen Förderprogramm der bayerischen Staatsregierung angekommen. Der erreichte Stand ist als besonderer Erfolg zu bewerten, da in vielen Kommunen noch immer gezögert wird in das aktuelle Förderverfahren einzusteigen.

Erreicht wurde dieses Ziel durch eine gemeinsame Initiative. Nur durch die sehr gute Kooperation mit den Kommunen, dem Regionalberater Herrn Kochert vom Breitbandtzentrum, dem Planungsbüro Breitbandberatung Bayern und dem ADBV Neumarkt i.d.OPf. konnte dieser Meilenstein erreicht werden. Auch der Landkreis hat seinen Beitrag dazu geleistet, da dieser bereits im Frühjahr 2013 mit entsprechenden Vorplanungen mit den Kommunen begonnen hat.

Die Gemeinde Deining, der Markt Breitenbrunn und die Stadt Freystadt sind die schnellsten im Landkreis. Hier ist das Auswahlverfahren bereits abgeschlossen und ein vorzeitger Maßnahmenbeginn wurde von der Regierung genehmigt. Mit dem Ausbau wurde bereits begonnen.

Nach der Erreichung des ersten Meilensteins arbeiten wir nun an der Realisierung und hoffen auf eine schnelle Entscheidung in Brüssel für die Nachbesserungen in dem alten Förderprogramm.

mehr zum Thema

Förderfortschritt

nach oben