Übersicht |  Drucken |  Versenden

Erschienen am: 24.11.2009

Vermessungsamt Neumarkt i.d.OPf. präsentiert sich im weltweit einzigen Maybach-Museum

Nach der Eröffnung des Maybach Museums in Neumarkt i.d.OPf. konnte sich in Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro Berschneider auch das Vermessungsamt präsentieren.

/file/jpg/2393/m/Maybach_1.jpg

Im Eingangsbereich des Maybach-Museums konnte die gesamte Grundstücksentwicklung des Museumsgeländes dargestellt werden.
Nach Vorbesprechungen mit dem Architekten wurden die am Vermessungsamt vorhandenen Dokumente und Bilder ausgewählt und in digitaler Form übergeben. Ausgewählte Luftbilder wurden vom Landesamt zur Verfügung gestellt. Nach der entsprechenden Aufbereitung durch das Büro wurden die Bilder in einen Edelstahlrahmen eingearbeitet.

Das Laufbild umfaßt die Katasterneuvermessung aus dem Jahre 1925, sowie die nachfolgenden Fortführungsvermessungen mit dem Gebäudebestand des Jahres 1935.

Die Darstellung in den digitalen Luftbildern und Orthophotos zeigt die Zerstörung Neumarkts 1945 bis zum Wiederaufbau des Jahres 2007. Ganz rechts wurde dabei ein Feld für das neue Orthophoto aus dem Jahre 2010 freigehalten, dann natürlich mit dem neuen Maybach-Museum.

Weiter Informationen zur Maybach-Ausstellung.

nach oben