Übersicht |  Drucken |  Versenden

Erschienen am: 11.06.2013

Wir bieten an: Ausbildung zum Katastertechniker / zur Katastertechnikerin

Das Vermessungsamt Neumarkt i.d.OPf. bildet zum 1. September 2014 Nachwuchskräfte für die 2. Qualifikationsebene (vormals mittlerer technischer Dienst) aus.

/file/jpg/6289/m/Katastertechnikerausbildung.jpg

Die Ausbildung zum Katastertechniker / zur Katastertechnikerin dauert drei Jahre. Nach dem anschließenden einjährigen Vorbereitungsdienst ist eine Übernahme ins Beamtenverhältnis der 2. Qualifikationsebene (vormals mittlerer technischer Dienst) vorgesehen.

Katastertechniker/Katastertechnikerinnen führen an den Vermessungsämtern die Daten für die Grundstücksvermessungen im Liegenschaftskataster und bearbeiten selbständig und eigenverantwortlich die Katastervermessungen im Innendienst.

Das Ausbildungsangebot richtet sich in erster Linie an Real- und Hauptschüler/innen der neunten Jahrgangsstufe, die am Ende des Schuljahres 2013/2014 die mittlere Reife bzw. den qualifizierenden Hauptschulabschluss erlangen.

Bewerbungsschluss: 30. September 2013

mehr zum Thema

Nähere Informationen zur Ausbildung finden Sie hier

nach oben